Sicherheitskennzeichnungen
Betriebskennzeichnungen nach DIN und VBG für Flucht- und Rettungswege, Industriekennzeichnungen, ...

 

Sicherheitskennzeichnung 2015
ASR A1.3 - DIN EN ISO 7010 - DIN 4844-2


Umstellen? Ja! — Aber wie?

- unsere Hilfe: -Download Checkliste- (ca. 33 MB)

zum Hintergrund:

Nach Einführung der international abgestimmten Sicherheitskennzeichen
aus der ISO 7010 in die deutschen Vorschriften und Normen, steht die
Sicherheitskennzeichnung momentan auf vielen "to-do-Listen" der
Verantwortlichen für Arbeitssicherheit.

Auch wenn derzeit noch die Ausnahmemöglichkeit besteht, die vorhandenen
Sicherheitszeichen in Arbeitsstätten nach Durchführung einer Gefährdungs-
analyse und ausreichender Begründung beizubehalten (siehe GMBl vom
13.März 2013, S.334), so kann dies nur eine Zwischenlösung sein, denn:

    • Die Welt hat sich für einheitliche Zeichen entschieden:
      siehe - ISO 7010
    • Europa hat sich für einheitliche Zeichen entschieden
      siehe - EN ISO 7010
    • Deutschland hat sich für einheitliche Zeichen entschieden
      siehe - DIN EN ISO 7010/ASR A1.3

somit wird sich der neue Standard der Sicherheitszeichen in allen Arbeitsstätten und öffentlichen Bereichen etablieren.

Eine einheitliche Sicherheitskennzeichnung in allen Arbeitsstätten und
öffentlichen Bereichen europäischer Länder sorgt für ein deutliches Plus
in puncto Sicherheit.

Um Sie in Ihrem Planungs- und Umstellungsprozess zu unterstützen,
haben wir einen Leitfaden für Sie entwickelt, welchen Sie als PDF
hier -Download Checkliste- (ca. 33 MB) herunterladen können:
 

SchilderTeam - Werbetechnik aus Unna - Oliver Schütte - Hochstraße 8 - 59425 Unna - info(at)schilderteam(dot)de
Based on design by alpor.at